Städte in New York

Image by JLB1988 from Pixabay

Bei New York handelt es sich um einen der Mittelatlantikstaaten. Bezogen auf die Bevölkerung der Bundesstaaten in den Vereinigten Staaten ist New York auf Platz vier zu finden. Gekennzeichnet ist das Landschaftsbild zu einem großen Teil von dem Faltengebirge Appalachen. Eine große Bedeutung kommt dem Hudson River zu, wobei es sich um den wichtigsten Fluss des Bundesstaates handelt. 

New York City

Erreichbar ist die Weltstadt in den Vereinigten Staaten an der Küste im Osten des Landes. Genauer handelt es sich dabei um die Stadt mit der meisten Bevölkerung. Die Metropolregion zeichnet sich durch eine Bevölkerung von mehr als 20 Millionen Einwohner aus. Dadurch ist New York City weltweit einer der wichtigsten Handelsplätze. 

Buffalo

Mehr als 1,1 Millionen Einwohner verleihen der Metropolregion Buffalo-Niagara ihre Anziehungskraft. Die dort befindliche Stadt stellt den Verwaltungssitz für den Erie County dar. Buffalo zeichnet sich durch die Nähe zum Eriesee sowie die Nähe zu den Niagarafällen aus. In der heutigen Industrie- und Hafenstadt befindet sich eine City Hall mit einer Höhe von 115 Metern. Dadurch besitzt Buffalo in den Vereinigten Staaten eines der höchsten Gebäude, das öffentlich zugänglich ist. 

Yonkers

Im Süden von New York City ist die Stadt Yonkers mit ihren vier Großregionen erreichbar. Gekennzeichnet ist das Stadtbild von einer Reihevon Hügeln, auf denen sich die Stadt befindet. Deren Geschichte hat um das Jahr 1646 begonnen. Unter den Sehenswürdigkeiten ist die Trabrennbahn Yonkern Raceway zu finden, die einen größeren Bekanntheitsgrad besitzt. 

Rochester

Syracuse

Albany

New Rochelle

Mount Vernon

Scjemectady

Utica

Fortsetzung folgt

Das Welterbe

https://deutsches-welterbe.de/welterbestaetten-weltweit/der-amerikanische-doppelkontinent/die-welterbestatten-in-nordamerika/

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2021 bis 2030